Köln, Stadtentwässerungsbetriebe – Erneuerung der Gebäudeleittechnik

Der Aufgabenbereich des Kommunalunternehmens Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR (StEB) mit fast 650 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 210 Millionen Euro jährlich, umfasst neben der Abwasserbeseitigung, die Straßenentwässerung, den Hochwasserschutz und die Hochwasservorsorge sowie die Unterhaltung und Entwicklung sonstiger Gewässer (Bäche).

Für die Stadtentwässerungsbetriebe Köln erstellen wir eine neue Leittechnik in den Liegenschaften „Ostmeerheimerstraße“ und „Großklärwerk Stammheim“.

Als Basis-Automatisierungssystem kommen BACnet-Controller von der Firma „WAGO“ zum Einsatz und als Leittechnik wird das System „INGA“ eingesetzt.

Eine Aufschaltung aller gebäudetechnischen Anlagen, wie Heizung, Lüftung, E-Technik und Brandmeldeanlagen, werden in ein Gesamtkonzept integriert.

[Zurück]